Rezepte

Hamburger


Zubereitungszeit

Zubereitungszeit

15 Minuten
Schwierigkeit

Schwierigkeit

leicht
Menge

Reicht für

1 Portion

ZUBEREITUNG

2 TL RASPELSTIX® in das Hackfleisch mischen und wie gewohnt anbraten. Den Burger nach Belieben noch mit Raspelstix® garnieren.

Unsere Produktempfehlung:


Meerrettich-Sauce zu Tafelspitz


Zubereitungszeit

Zubereitungszeit

Über 1 Stunde
Schwierigkeit

Schwierigkeit

schwer
Menge

Reicht für

4 Personen

ZUTATEN

  • 250 g Schamel Meerrettich Raspelstix®
  • 125 ml Fleisch- oder Gemüsebrühe
  • 1 Prise Zucker
  • Salz

Unsere Produktempfehlung:


ZUBEREITUNG

250 g Meerrettich (= 2 Teile) mit 125 ml Fleisch- oder Gemüsebrühe (= 1 Teil) verrühren und auf dem Herd oder in der Mikrowelle erhitzen (nicht kochen). Die Schärfe kann durch die Länge der Erhitzung bestimmt werden – je länger, desto milder. Mit Zucker und etwas Salz abschmecken und servieren.

Schmeckt prima zu gekochtem Rindfleisch!

Pikanter Lammrücken unter der Meerrettichkruste


Zubereitungszeit

Zubereitungszeit

45 Minuten
Schwierigkeit

Schwierigkeit

schwer
Menge

Reicht für

8 Personen

ZUTATEN

  • 1 kg Lammrücken (ausgelöst)
  • 2 EL Öl
  • Salz, Pfeffer
  • 3 EL Petersilie
  • 4 TL Schamel Meerrettich Raspelstix®
  • 1 Eigelb
  • 15 g Semmelbrösel zum Bestreuen

Unsere Produktempfehlung:


ZUBEREITUNG

Den Lammrücken mit Salz und Pfeffer würzen. Das Öl in einer hitzebeständigen Pfanne erhitzen und den Lammrücken darin von beiden Seiten kurz anbraten. In den auf 200 Grad vorgeheizten Backofen schieben und 10 Minuten braten. Herausnehmen, in Folie wickeln und kurz ruhen lassen.

Für die Kruste die Petersilie mit dem Meerrettich und dem Eigelb verrühren und abschmecken.

Lammrücken aus der Folie nehmen, auf ein Backblech setzen, mit der Meerrettichkruste bestreichen, leicht mit den Semmel-bröseln bestreuen. Bei 220 Grad im vorgeheizten Backofen für ca. 5 Minuten überbacken. Zum Beispiel mit knusprigen Röstkartoffeln, würzigem Zucchini-Paprika-Gemüse und noch etwas Meerrettich servieren.

Jägerschnitte mit Meerrettich-Zwiebelbutter


Zubereitungszeit

Zubereitungszeit

15 Minuten
Schwierigkeit

Schwierigkeit

leicht
Menge

Reicht für

4 Personen

ZUTATEN

  • 100 g weiche Butter
  • 75 g Schamel Meerrettich Raspelstix®
  • 20 g Röstzwiebeln
  • 2 EL fein geschnittene Petersilie
  • 250 g Mischpilze
  • 20 g Frühlingszwiebeln
  • 8 Kirschtomaten
  • 4 Scheiben Mischbrot à ca. 50 g
  • Salz, Pfeffer

Unsere Produktempfehlung:


ZUBEREITUNG

Butter mit Meerrettich cremig rühren. Röstzwiebeln und Petersilie unterrühren. Pilze putzen und Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Kirschtomaten waschen und halbieren.

Butter in einer Pfanne zerlassen, Pilze darin 3-4 Minuten braten.  Zwiebeln und Tomaten zugeben, noch 1 Minute mitbraten und mit Salz und Pfeffer würzen. Brote mit der Butter bestreichen und mit der Pilzmischung belegen. Mit Meerrettich garnieren.