Blog

Brotzeit ist Krenzeit

,
Die Abende werden länger, die Temperaturen klettern höher, alles ist grün: Zeit für ein Picknick! Aber wer setzt sich schon gerne alleine mampfend auf eine Decke? Die WhatsApp-Gruppe steht, alle sind informiert, bleibt noch die wichtigste…

Bayerisches Sushi

,
Wie bringe ich also Exotik in meine bayerische Küche? Indem ich Japan und Bayern einfach kombiniere. Statt Wasabi verolle ich den guten Meerrettich von Schamel aus der bayerischen Meerrettichstadt Baiersdorf.

Krenlauf 2017

,
"Auf die Plätze, fertig, los!" Bald ist es wieder soweit und der Krenlauf lädt erneut Sportbegeisterte zum großen Event in die Meerrettichstadt Baiersdorf ein.

Evolution statt Revolution

Manchmal brauchen auch Traditionsmarken den gewissen Extrakick, einen Impuls, um sich neu zu inszenieren und ihre Kunden mit ihren Produkten neu zu inspirieren.

Ein feinköstliches Meerrettich-Menü

,
Meerrettich ist eine wahre Wunderzutat, wenn es darum geht, seine Kreativität in der Küche unter Beweis zu stellen. Wie das wiederrum geht, zeigten fünf Food-BloggerInnen aus der Region.

Scharfer Teig

,
Kalter Wind pfeift ums Haus, es schneit ununterbrochen und auch wenn sie, wie heute ab und an gewinnt, verliert die Sonne derzeit viel zu oft den Kampf gegen die dichte Wolkendecke. Und weil ich nicht einmal fürs Einkaufen mein warmes Nest verlassen will, backe ich mir heute einfach selber ein herzhaftes Meerrettich-Brot.

Happy Happen

,
Schinken, Käse, Röstzwiebeln und ein großer Klecks Mayonnaise zwischen zwei dicken Sandwich-Scheiben. So sieht es aus, das perfekte American Sandwich.

Waffe gegen Winter-Viren

„Happy Birthday to you, happy Birthday to you…“. Nein, das ist kein Geburtstagsständchen an das neue Jahr. Die altbekannte Melodie soll man während des Händewaschens singen, und zwar saubere zweimal.