Blog

Piarazzi

X²O Badkamers Trofee Loenhout (BEL)

, ,
Mit der X²O Badkamers Trofee fand im belgischen Loenhout das letzte Rennen in diesem Jahr  statt. Judith Krahl konnte sich trotz Rückenproblemen im U23 Damenfeld mit dem 12. Platz gut behaupten. Pascal Tömke (U23) wurde 31. Florian…
© Team Schamel | Foto by Gerhard Illig Photography

Sebastian Fahsold finisht 52in52-Challenge

, , ,
Drei Tage vor Jahresende gab es keinen Zweifel mehr: Als Sebastian ein letztes Mal für 42,195 Kilometer die Laufschuhe schnürte, war bereits vor dem Start jedem klar, dass der 37-jährige Erlanger die 52in52-Challenge erfolgreich beenden wird.
Meerrettichkönigin Theresa

„Ich möchte zeigen, was Meerrettich kann“

, , ,
Als Meerrettichkönigin vertritt Theresa Reichold seit 2019 die scharfe Wurzel in ganz Bayern. Ihre Amtszeit wurde nun bis 2023 verlängert.
Milan Zejdlik

Toi Toi Cup Jicin (CZE)

, ,
Judith gewinnt das heutige C2 Rennen im Rahmen des Toi Toi Cups in Tschechien. Dies war für Judith erst der zweite UCI Sieg nach Ihrem Erfolg in Lützelbach (GER). Fotos: Milan Zejdlik     
Lukas Hoch

Telenet Superprestige Boom (BEL)

, ,
Schlammschlacht beim Telenet Superprestige CX Rennen in Boom, das auf dem Gelände des bekannten Tomorrowland-Festival veranstaltet wurde. Toby Barnes wird bei extremen Bedingungen 26. in der Elite / Platz 11 in der U23. Pascal Tömke…

Bundesliga Vaihingen (GER)

, ,
1. Sieg im Schamel-Trikot durch unseren Eidgenossen Felix Stehli beim Bundesligarennen in Vaihingen. Das starke Teamergebnis rundete Lukas Herrmann mit dem 3. Platz ab.    
Schamel feiert Jubiläum

Innovation durch Schärfe: Schamel feiert 175-jähriges Firmenjubiläum

, ,
Die grün-weiße meerrettichreibende Frau auf einem roten Deckel – ein Logo, dass inzwischen deutschlandweit und über die Landesgrenzen hinaus mit Meerrettich verbunden wird. Seit 175 Jahren steht Schamel nicht nur für genussfertigen Meerrettich…
Auch nach dem 36. Marathon leichtfüßig unterwegs: Sebastian Fahsold vom Team Schamel Running.

Ein Jahr im Zeichen des Marathon: 52in52-Challenge

, , ,
Seit Jahresbeginn stellt sich Sebastian Fahsold vom Team Schamel Running einer langwierigen Herausforderung: Die 52-in-52-Challenge. In 52 Wochen will Sebastian 52 Marathonläufe absolvieren. Die Rechnung ist im Gegensatz zum Vorhaben ein Kinderspiel: Ein Jahr lang jede Woche ein Lauf über mindestens 42,195 Kilometer.