Beiträge

Du bist noch auf der Suche nach einem Geschenk für den Valentinstag und möchtest deinem Partner etwas Selbstgemachtes schenken, das von Herzen kommt? In diesem Beitrag zeigen wir dir, wie du ganz einfach deine eigenen guten Wünsche im Glas zum Valentinstag aus einem leeren Schamel Meerrettich Glas basteln kannst und damit – natürlich auch für andere Anlässe – einer lieben Person eine schöne Freude bereiten kannst!


Für die Wünsche im Glas zum Valentinstag brauchst du:

  • Leeres Schamel Meerrettich Glas
  • Buntes, einfarbiges Papier
  • Schere
  • Stift
  • Heißklebepistole
  • Bänder zum Verzieren: z.B. Häkelkante, Kordel etc.

 

Und so einfach geht es:

  1. Das Etikett vom leeren Schamel Glas entfernen.
  2. Ein Papier ausschneiden (z.B. rund oder in “Wolken-Form”) und beschriften mit “Was ich dir wünsche”.
  3. Anschließend wird dieses Papier mit Heißkleber auf den Deckel geklebt.
  4. “Wünsche-Kärtchen“ mit den Maßen 4 x 2 cm ausschneiden und mit individuellen Wünschen beschriften, die man der anderen Person wünschen möchte. Ideen für das Wunschglas sind z.B. Liebe, Hoffnung, Zuversicht, Glück, Gesundheit, ..
  5. Die Wünsche im Glas zusammen mit den Bändern dekorieren und den Deckel zuschrauben.
  6. Das Glas außen noch mit Bändern verzieren. Fertig ist dein selbstgemachtes Wunschglas! 

 

Wir wünschen dir viel Spaß beim Wünsche im Glas basteln! Gerne kannst du deine Kreationen fotografieren und uns über Facebook oder Instagram zeigen. Dieses DIY kannst du dir auch auf Pinterest merken.