Beiträge

Ob für Wohnzimmer, Balkon oder einfach als Geschenk – unsere Kerzen im Schamel Glas machen jedem eine Freude. Wir zeigen dir wie du im Handumdrehen deine eigene Kerze im Glas bastelst.  


Für die Kerze im Glas brauchst du:

  • 1 leeres Schamel Glas
  • Geschenkbänder zur Dekoration
  • Schere
  • Docht
  • Wachs
  • Topf
  • Schüssel

 

Und so einfach geht es:

  1. Das Etikett vom leeren Schamel Glas entfernen.
  2. Das Wachs in einer Schüssel oder in einem Topf schmelzen.
  3. Das flüssige Wachs in das leere Schamel Glas füllen und den Docht bis an den   Glasboden hineingeben.
  4. Das Wachs abkühlen lassen bis es wieder fest ist.
  5. Ist das Wachs abgekühlt, kann das Glas noch mit verschiedenfarbigen Geschenkbändern dekoriert werden. 

 

Wir wünschen dir viel Spaß beim Nachbasteln! Gerne kannst du deine Kreationen fotografieren und uns über Facebook oder Instagram zeigen. Dieses DIY kannst du dir auch auf Pinterest merken.

Der Frühling ist in vollem Gange. Alles blüht und meist weiß man nicht wohin mit den selbstgepflückten Blumen aus dem Park. Das Schamel Gläschen hat hierfür die perfekte Größe und eignet sich ausgesprochen gut für die zarten Blumen. Das zaubert Farbe ins Wohnzimmer!

 

Für die Schamel-Blumenvase mit Feldblumen brauchst du:

  • Leeres Schamel Glas
  • Geschenkbänder in unterschiedlichen Farben
  • Schere
  • Selbstgepflückte Blumen

 

Und so einfach geht es:

  1. Das Etikett vom leeren Schamel Glas entfernen.
  2. Verschiedenfarbige Geschenkbänder um den Glaskopf wickeln und mit einer Schleife befestigen.
  3. Das Glas mit Wasser füllen und die selbstgepflückten Blumen hineingeben.

 

Bei mir kamen die Blumen als kleine, selbstgemachte Überraschung super an. Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbasteln!