Beiträge

Wir bringen den Urlaub zu dir! Zumindest kulinarisch. Probiere unsere gefüllten Pita-Teigtaschen mit Gyros, Gemüse und Meerrettich-Dip. Mit würzigem Gyros und unserem Rachenputzer zauberst du ein unvergessliches Geschmackserlebnis auf den Tisch! Dieses Gericht bringt griechischen Wind in deinen Sommer!

 

 

Zubereitungszeit: 25 min

Schwierigkeit: mittel

Für 4 Personen

 

Für deine eigenen gefüllten Pita Teigtaschen mit Gyros, Gemüse & Meerrettich Dip benötigst du:

  • 4 Pitabrote
  • 3-4 Hähnchenbrustfilets
  • 2-3 EL Gyrosgewürz
  • 1 Gurke
  • 1 Pck Cherry-Tomaten
  • 1 Frühlingszwiebeln
  • 1-2 rote Zwiebel Meerrettich Rachenputzer
  • 1 Pck Tortilla-Chips
  • 2 Zitronen
  • Petersilie
  • Öl
  • Salz, Pfeffer

 

Und so einfach geht es: 

  1. Hähnchenbrustfilets säubern und in dünne Streifen schneiden.
  2. Das Fleisch mit Zwiebelringen, Öl und dem Gyrosgewürz marinieren und durchziehen lassen.
  3. Das marinierte Fleisch in einer Pfanne mit Öl anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Gurke, Tomaten und Frühlingszwiebel waschen und in kleine Stücke schneiden.
  5. Die Pitabrote mit Meerrettich bestreichen und mit dem Fleisch, Tomaten, Gurken und der Frühlingszwiebel befüllen.
  6. Mit Tortilla-Chips und Meerrettich Dip und etwas Petersilie servieren.

 

#SCHAMELSCHARFEN APPETIT!

Rezepte

Gefüllte Pita Teigtaschen mit Gyros, Gemüse & Meerrettich Dip


Zubereitungszeit

Zubereitungszeit

30 Minuten
Schwierigkeit

Schwierigkeit

mittel
Menge

Reicht für

4 Portionen

ZUTATEN

  • 4 Pitabrote
  • 3-4 Hähnchenbrustfilets
  • 2-3 EL Gyrosgewürz
  • 1 Gurke
  • 1 Pck Cherry-Tomaten
  • 1 Frühlingszwiebeln
  • 1-2 rote Zwiebel Meerrettich Rachenputzer
  • 1 Pck Tortilla-Chips
  • 2 Zitronen
  • Petersilie
  • Öl
  • Salz, Pfeffer

ZUBEREITUNG

  1. Hähnchenbrustfilets säubern und in dünne Streifen schneiden.
  2. Das Fleisch mit Zwiebelringen, Öl und dem Gyrosgewürz marinieren und durchziehen lassen.
  3. Das marinierte Fleisch in einer Pfanne mit Öl anbraten. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Gurke, Tomaten und Frühlingszwiebel waschen und in kleine Stücke schneiden.
  5. Die Pitabrote mit Meerrettich bestreichen und mit dem Fleisch, Tomaten, Gurken und der Frühlingszwiebel befüllen.
  6. Mit Tortilla-Chips und Meerrettich Dip und etwas Petersilie servieren.