Ihr bekommt vom Dippen immer noch nicht genug? Dann haben wir genau den richtigen Rezept-Tipp für euch: Eine Meerrettich-Käsecreme mit Gemüsesticks. Die Zitrone und der Meerrettich geben eurem gesunden Gemüse-Snack die nötige Frische. Einfach und schnell habt ihr die perfekte Gemüse-Platte mit Dip für eure nächste Gartenparty.

 

 

Zubereitungszeit: 25 min

Schwierigkeit: einfach

Für 4 Personen

 

Für deine eigene Meerrettich-Käsecreme mit Gemüsesticks benötigst du:

  • 60g Butter
  • 1geh. TL edelsüßes Paprikapulver
  • 1TL Bio-Zitronenschale
  • 1EL Zitronensaft
  • 400g Doppelrahmfrischkäse
  • 50g Meerrettich Rachenputzer
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Beet Gartenkresse
  • 6 Staudensellerie
  • 1 rote Paprikaschote
  • 1 gelbe Paprikaschote
  • 1 Bund längliche Radieschen

 

Und so einfach geht es: 

  1.  Butter cremig-schlagen.
  2. Paprikapulver, Frischkäse, Meerrettich, Zitronenschale und -saft unterrühren.
  3. Schnittlauch und Fleur de sel dazugeben.
  4. Staudensellerie waschen und in Stücke schneiden.
  5. Paprika waschen und schneiden. Radieschen putzen und halbieren.
  6. Die Kresse vom Beet schneiden und in die Käsecreme dazugeben.
  7. Mit Crackern und Gemüsesticks servieren.

 

#SCHAMELSCHARFEN APPETIT!