Gefüllte Paprikaschoten mit Ricotta, Rucola und Meerrettich

Gefüllte Paprikaschoten mit Ricotta, Rucola und Meerrettich
Zubereitungszeit

Zubereitungszeit

45 Minuten
Schwierigkeit

Schwierigkeit

mittel
Menge

Reicht für

4 Portionen

Zutaten

  • 300 ml Gemüsebrühe
  • Salz, Pfeffer
  • 125 g Couscous
  • 50 g Rucola
  • 2 rote Zwiebeln
  • 3 Strauchtomaten
  • 2 EL Olivenöl
  • 200 g Ricotta
  • 2 TL Schamel Rachenputzer Meerrettich
  • ½ Petersilie
  • ½ Koriander
  • 2 Prisen Salz
  • 1 Prise Pfeffer, geschrotet
  • 1 TL Agavendicksaft
  • 2 EL Olivenöl

Unsere Produktempfehlung:

Zubereitung

Haferflocken, Leinsamen, Haselnüsse, Sonnenblumenkerne, Rosinen, Berberitzen und Meerrettich Raspelstix in eine Schüssel geben. Apfelmus und Agavendicksaft zugeben und alles gut vermengen. Die Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben. Es sollte eine kompakte, rechteckige Form mit einer Höhe von ca. 1-2 cm ergeben. Das Ganze bei 160 °C (Ober- und Unterhitze) für ca. 20 Minuten backen.

Nach der Backzeit die gebackene Masse vorsichtig vom Blech auf ein Schneidebrett schieben und direkt in ca. 3 cm breite Bahnen schneiden. Diese wiederum waagerecht in kleinere Riegel schneiden, nochmals auf das Backblech geben und bei 130 °C für ca. 20 Minuten backen.