Bergsportspezialist Karpos wird neuer Bekleidungspartner

Mit Karpos als neuen Ausrüster unterstreicht das Team Schamel Running seine fortgeschrittene Spezialisierung im Ultratrailrunning und Berglauf. Ab sofort wird das Team vom norditalienischen Outdoor- und Bergsportspezialisten aus der Nähe von Feltre eingekleidet.

Steht man vor dem Karpos Headquarter, am Fuße der Dolomiten, wird schnell klar, woher die Erfahrung und Kompetenz sowie die unbändige Leidenschaft für den Bergsport kommt: Umgeben von Bergen, dem idealen Testfeld in traumhafter Kulisse, wächst Karpos seit seiner Gründung im Jahr 2007 mit einer ganz eigenen Mission heran.
So war es zunächst die allgegenwärtige Begeisterung für das Klettern, Bergsteigen, Skibergsteigen und -tourengehen in dieser wunderschönen Region, welche die hohen Ansprüche an funktionelle Outdoorbekleidung und den damit verbundenen Bedarf an innovativen Textilkonzepten schuf. Der Ansatz war, in der Felswand und im Winter beim Skibergsteigen, so leicht und komfortabel ausgerüstet zu sein, dass man sich ausschließlich auf sich, seine Bewegung und die Natur um einen herum konzentrieren muss.

karpos-outdoor.com

Seit 2013 führt Karpos diese Leidenschaft und Erfahrung nun im Trail- und Berglaufsport weiter fort und entwickelt sich auch in dieser, immer beliebter werdenden Disziplin zum Spezialisten. Der Einstieg fiel entsprechend leicht, da die Anforderungen grundsätzlich die gleichen blieben:
Karpos überzeugt auch im Trail- und Berglauf durch leichte, technische und hochfunktionelle Bekleidungskonzepte, um sowohl im Hochgebirge als auch auf den heimischen Trails sowie bei wechselhaftem Wetter von Kopf bis Fuß perfekt ausgerüstet zu sein. Dabei genießen Passform und Tragekomfort ebenso höchste Priorität, wie Funktion und Design. Die Marke perfektioniert dabei das Zusammenspiel aus innovativen Materialien, qualitativ hochwertiger Verarbeitung und smarten Features, die zunächst kaum auffallen, am Berg und auf dem Trail aber dann den großen Unterschied machen.

Entdecke technisches Equipment für deine nächstes Bergabenteuer

zu Karpos

Für das Team Schamel Running ist die Zusammenarbeit mit diesem Spezialisten somit ein super wichtiger Meilenstein auf dem weiteren Weg noch erfolgreicher zu werden und den Namen in der Bergsport- und Ultratrailrunningszene noch nachhaltiger zu platzieren.
Wir wollten den nächsten Schritt gehen. Folglich war klar, dass wir den Weg von der Stangenware zu hochfunktionellen Bekleidungskonzepten suchen müssen. Dass wir den Weg mit einem Spezialisten wie Karpos die kommenden Jahre bestreiten dürfen, macht uns sehr glücklich und stolz.“ so Johannes Hendel.

Das Angebot von Karpos ist durchaus breit gefächert, aber stets der Outdoor Experience in den Bergen verschrieben. „Wir bieten hochfunktionelle, technische Outdoorbekleidung für jede*n Berg- und Naturfreund*in, egal wie schnell sie oder er sich im hochalpinen Raum, den Mittelgebirgen oder dem heimischen Stadtwald bewegt. Alle unsere Linien vereint eine farbenfrohe, sportive Optik, inspiriert durch die italienische Lebensfreude und die Fähigkeit, Funktion, Farbe und Design bestmöglich zu kombinieren“, so Axel Bauer, zuständig für Kommunikation und Marketing in Deutschland und Österreich. „Auch wenn unsere Wurzeln im hochsportiven, zum Teil wettkampforientierten, Skibergsteigen, Klettern oder Trail- und Berglauf liegen, fließen die vielschichtigen Erfahrungen aus diesen Disziplinen, immer mehr auch in unsere klassischen Trekking-, Wander- und Lifestylekollektionen mit ein.

Die intrinsische Leidenschaft für den Trail- und Berglauf sowie jenes Verständnis für Sport- und Naturerlebnis waren die Grundlage für die positive Entwicklung der ersten Gespräche zwischen Karpos und dem Team Schamel Running.
Gemeinsam blickt man nun in die Zukunft, formuliert erste Ziele und sucht nach den einzigartigen Berg- und Naturmomenten.