Bowls sind zur Zeit der absolute Trend in der Food Szene. Wie wäre es zur Abwechslung einmal mit einer Schamel Meerrettich Bowl? Eine scharfe Kombination aus Putenbrust, Reis, Pfifferlingen, Sojabohnen, Aprikosen und natürlich nicht zu vergessen Schamel Meerrettich Raspelstix.

 

Zubereitungszeit: 30 Minuten
Schwierigkeit: leicht
Für 4 Personen

 

Für deine eigene Putenbrust-Bowl benötigst du:

  • Schamel Meerrettich Raspelstix
  • 400 g Putenbrust
  • 200 g Jasminreis
  • 250 g Pfifferlinge
  • 200 g grüne Sojabohnen
  • 6 Aprikosen
  • 4 EL Pflanzenöl
  • 2 EL Weißweinessig
  • 600 ml Wasser
  • 2 Prisen Zucker
  • Salz

Und so einfach geht es:

  • 600 ml kaltes Wasser mit 200 g Jasminreis und Salz in einen Topf geben. Zwischen Deckel und Topf ein Küchentuch spannen, damit die Luft zirkulieren kann. Das Wasser kurz zum Kochen bringen und dann den Reis auf kleinster Stufe ca. 15 Minuten ziehen lassen.
  • Pfifferlinge putzen und anschließend mit 2 EL Pflanzenöl scharf anbraten, mit Essig ablöschen und mit Salz und Zucker abschmecken.
  • Putenbrust in Streifen schneiden, in einer Pfanne mit 2 EL Pflanzenöl anbraten und mit Salz würzen.
  • Aprikosen putzen und vierteln.
  • Reis auf 4 Schüsseln aufteilen. Putenbrust, Pfifferlinge, Sojabohnen und Aprikosen anrichten und mit Schamel Meerrettich Raspelstix

Wir wünschen dir einen guten Appetit! Zeig uns deine Putenbrust-Bowl gerne über Facebook oder Instagram. Dieses Rezept kannst du dir auch auf Pinterest merken.