Kater-Killer

,

Machen wir uns nichts vor. An Silvester geht es für die meisten vor allem um eines: ein rauschendes Fest. Und natürlich um viel Prosecco und noch mehr Promille. Wir zählen die Sekunden bis zum neuen Jahr frenetisch herunter und sind dabei selbst schon angezählt. Die Quittung kriegen wir. Natürlich erst am nächsten Tag, wenn man zwischen halbleeren Gläsern, mit Partyhütchen und  Kater aufwacht…

schamel_silvester

Süßer die Gläser nie klirrten… Auch in diesem Jahr rutsche ich mit guten Freunden ins neue Jahr. Voller Vorfreude und auch ein bisschen argwöhnisch blicke ich diesem Abend seit  Wochen entgegen. Wenn die Antwort auf die Frage „Mojito oder Caipi?“ – „Am besten beides“ lautet, weiß man schon, was einen erwartet. Es wird böse Ende. Es sei denn, man weiß sich zu helfen. Wer dem Neujahrs-Kater die Stirn bieten will, packt zu Prosecco und Erdnussflips noch Tomatensaft, Milch und Schamel Meerrettich Raspelstix in den Party-Einkaufswagen. Denn Kren hilft dank seiner wertvollen Inhaltsstoffe auch gegen Kater.

Für meinen Kater-Killer brauche ich:

250 ml Tomatensaft
150 ml Milch
1 TL Schamel Meerrettich Raspelstix (am besten durch ein Sieb dazugeben)1 Spritzer Zitronensaft

So startet ihr frisch und souverän ins neue Jahr.
Feiert schön, übertreibt’s nicht und kommt gut und gesund ins neue Jahr!