„Und Action!“ – so ähnlich tönte es vergangene Woche in einem Küchenstudio in der Nähe von Bamberg. Zusammen mit TV Oberfranken drehten wir dort den ersten TV-Spot in unserer Firmengeschichte ab. Für uns eine komplett neue, dafür aber umso spannendere Aufgabe und Erfahrung …

[gap height=“20″]

TV-Spot-Hinter den Kulissen

Detailarbeit

[gap height=“20″]

Damit am Ende das Ergebnis stimmt, sind – wie bei jedem leckeren Gericht – auch bei einem Video die passenden Zutaten entscheidend. Ohne eine gute Vorbereitung geht es nicht: Zuerst galt es, eine passende Location in einem modernen Küchenstudio zu finden, danach authentische Akteure. Neben zwei Statisten und einem Spitzenkoch, sind auch zwei Mitarbeiter von Schamel im Spot mit von der Partie. Sie glänzten mit dem nötigen Know-how rund um die Marke Schamel und deren Produkte.

[gap height=“20″]

TV-Spot-Hinter den Kulissen

Letzter Kamera-Check bevor es losgeht

[gap height=“20″]

Atmosphäre einfangen

„Was kann man denn alles mit Meerrettich machen?“. „Wozu passt Meerrettich am besten?“. „Wie koche ich am besten mit Meerrettich?“. Diese und ähnliche Fragen hören wir öfters von Kunden und Verbrauchern.
Im Spot gehen wir auf diese Fragen genauer ein und zeigen, wie vielseitig der Meerrettich und unsere Meerrettich-Produkte einsetzbar sind. Er rundet Dips ab, glänzt in Saucen zu Fisch oder ganz klassisch als scharfe Beilage zur Bratwurst – er ist die Krönung aller Speisen. Der Kreativität sind beim Kochen mit Kren keine Grenzen gesetzt und gerade beim gemeinsamem Kochen kommt man immer wieder auf tolle neue Ideen. Mittelpunkt des Videos ist unser Koch, der die vier Freunde beim Kochen unterstützt und über die Verwendungsvielfalt des urgesunden Wurzelgemüses informiert. Durch dieses familiäre und gemeinschaftliche Kochen entstand ein tolles und harmonisches Flair, das wir unbedingt im Spot einfangen wollten, was uns – wie wir finden – auch gelungen ist.

[gap height=“20″]

TV-Spot-Hinter den Kulissen

Familiäre Atmosphäre beim Kochen und Schlemmern

 [gap height=“20″]

Riesen-Gaudi für alle Beteiligten

Vor dem Dreh waren natürlich, besonders bei unseren Mitarbeitern, Nervosität und Anspannung angesagt. All die Kameras und Scheinwerfer, Mikrofone und Menschen …
Doch das Lampenfieber wich schnell der Freude und dem Spaß, die das gemeinsame Kochen und Probieren mit sich brachte. Die Kameras waren schnell vergessen. Stattdessen konnte sich unser Cast so richtig dem Braten, Brutzeln und Schlemmen widmen.
Finaler Höhepunkt für alle Beteiligten (selbstverständlich auch die Filmcrew) war dann natürlich das Probieren der fertigen Gerichte! Nach dem Genuss wurde dann noch in lockerer Atmosphäre geplaudert und resümiert. Erschöpft aber hochzufrieden klang der Drehtag dann mit einem Glas Wein aus und alle waren gespannt auf das fertige Ergebnis.

[gap height=“20″]

TV-Spot-Hinter den Kulissen

Leckere Gerichte vor dem Schamel Meerrettich-Feinkost Sortiment

 [gap height=“20″]

Film ab!

Nach knapp einer Woche Postproduktion war der Spot fertig. Er wird ab 27. März 2016 auf dem Regionalsender TV Oberfranken im Rahmen der Kochsendung „Einfach lecker“ zu sehen sein. Ihr könnt den fertigen Spot natürlich schon vorab bei uns sehen:

[gap height=“20″]

[gap height=“20″]

Übrigens: Das Lied im Hintergrund des Spots wurde von der Gruppe Adrett Quartett aufgenommen. Den Schamel-Song könnt Ihr euch gerne bei uns auf der Homepage als MP3-Datei herunterladen: Schamel Meerrettich-Lieder. Wir hoffen, Euch hat der Spot genauso gut gefallen wie uns. Wir freuen uns über Euer Feedback zum Film!

Euer Schamel-Team!