SCHAMEL MEERRETTICH-MUSEUM

Das schärfste Museum der Welt

Wo könnte man einen besseren Einblick in die traditionelle Meerrettichfabrikation gewinnen als in der Meerrettichstadt Baiersdorf? Unser Meerrettich-Museum befindet sich in unserem ehemaligen Verwaltungsgebäude in der Baiersdorfer Innenstadt. Unser Museum informiert über den Meerrettich als ein Stück fränkischer und bayerischer Kultur- und Wirtschaftsgeschichte.

Erfreuen Sie sich an Geschichten und Dokumentationen rund um den Bayerischen Kren und gewinnen Sie einen Einblick über den Anbau, die Verarbeitung, die gesundheitlichen Vorteile sowie die kulinarische Vielfalt und Verwendung der Gewürz- und Heilpflanze Meerrettich früher und heute.

WIR FREUEN UNS AUF IHREN BESUCH

Unser freundliches Museums-Team steht Ihnen vor Ort gerne zur Verfügung.

ADRESSE
Schamel Meerrettich-Museum
Judengasse 11 . 91083 Baiersdorf
Telefon 09133 / 60 30 40

ÖFFNUNGSZEITEN
März bis November
Sa. + So. 10.30 –17.00 Uhr
Gruppen jederzeit nach Voranmeldung

EINTRITTSPREISE
Erwachsene: 2,00 €
Ermäßigt: 1,50 €
Kinder bis 14 Jahre frei

Meerrettich-Museum For You

GRUPPENFÜHRUNGEN
Wenn Sie mit einer – kleinen oder größeren – Gruppe unser Museum besuchen wollen, sollten Sie vorher mit unserem Büro Kontakt aufnehmen. Egal, ob es sich um Schüler, einen Betriebsausflug, eine Fachgruppe oder Kinder handelt, gerne gehen wir auf Ihre Interessen und Ansprüche ein.

PRIVATE FÜHRUNGEN
Die flexibelste und individuellste Art unser Museen zu entdecken.

Dieser Filmausschnitt über die Meerrettich-Produktion erzählt von längst vergangenen Zeiten.

Ansehen

Die Qualität unserer Meerrettichrohware hängt unmittelbar von der Qualität des Anbaus ab.

Weiterlesen

Werfen Sie einen Blick hinter die Kulissen. So stellen wir unsere Meerrettich-Feinkost her.

Weiterlesen