Der Frühling ist in vollem Gange. Alles blüht und meist weiß man nicht wohin mit den selbstgepflückten Blumen aus dem Park. Das Schamel Gläschen hat hierfür die perfekte Größe und eignet sich ausgesprochen gut für die zarten Blumen. Das zaubert Farbe ins Wohnzimmer!

 

Für die Schamel-Blumenvase mit Feldblumen brauchst du:

  • Leeres Schamel Glas
  • Geschenkbänder in unterschiedlichen Farben
  • Schere
  • Selbstgepflückte Blumen

 

Und so einfach geht es:

  1. Das Etikett vom leeren Schamel Glas entfernen.
  2. Verschiedenfarbige Geschenkbänder um den Glaskopf wickeln und mit einer Schleife befestigen.
  3. Das Glas mit Wasser füllen und die selbstgepflückten Blumen hineingeben.

 

Bei mir kamen die Blumen als kleine, selbstgemachte Überraschung super an. Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachbasteln!