• Navigation

Das Original seit 1846

Heute noch werden bei Familie Schamel in der fränkischen Meerrettichstadt Baiersdorf, mitten im traditionsreichen Anbaugebiet zwischen Nürnberg und Bamberg, handverlesene Krenstangen aus eigenem Vertragsanbau täglich frisch gerieben und im Kaltverfahren nach dem streng gehüteten Originalrezept zubereitet. Für beste Qualität und das einzigartige Geschmackserlebnis von Deutschlands beliebtester Meerrettichmarke bürgen die Brüder Hanns-Thomas und Hartmut Schamel als Inhaber in fünfter Generation auf jedem Produkt mit ihrem Namen.