Rezepte

Kren mal fünf

,
Heizt schon mal den Ofen vor und deckt den Tisch! Wir lassen das Jahr 2016 mit einem ganz besonderen Gaumenschmaus ausklingen. Am 9. November startet unser Meerrettich-Menü und ihr seid herzlich eingeladen, gemeinsam mit uns zu kochen und natürlich…

Kren vegan: Nudeln mit Meerrettich-Petersilienpesto

,
Nur noch Rohkost essen? Nur noch Obst, das freiwillig von Bäumen fällt? Oder nur noch Lebensmittel zu sich nehmen, die andere bereits weggeworfen haben? In den letzten Jahren sind viele neue Ernährungstrends entstanden, die immer mehr Anhänger…

Mittagsmahl spezial: sommerliche Wraps

,
Sonne, 30°C, Mittagspause. Zugegeben, noch sind solche Tage heuer eher spährlich gesät. Und doch wecken sie ziemlich konkrete Sehnsüchte: Statt in den PC will ich durch meine Sonnenbrille in einen wolkenlosen Himmel blinzeln. Denn das beste…

Fast Good: Meerrettich-Lachs-Häppchen

,
Auweia. Verschlafen! Und um 12 Uhr steht die Verwandschaft vor der Türe! Einkaufen und Aufwändiges vorbereiten kann ich jetzt vergessen. Schnell zum Kühlschrank, hoffentlich gibt der noch genug her, um mein Lieblingsrezept für Notfälle…

3-Gänge-Meerrettich-Menü

,
Studenten können nicht kochen, ernähren sich nur von Pizza und Nudeln, und beim Döner um die Ecke sind sie längst Stammkunden. Ein Fünkchen Wahrheit könnte da vielleicht sogar dran sein, denke ich. Doch als ich unsere Praktikantinnen Cosima…

Kater-Killer

,
Machen wir uns nichts vor. An Silvester geht es für die meisten vor allem um eines: ein rauschendes Fest. Und natürlich um viel Prosecco und noch mehr Promille. Wir zählen die Sekunden bis zum neuen Jahr frenetisch herunter und sind dabei…

Wieder Weihnachten

,
Alle Jahre wieder. Kaum ein anderes Fest birgt so viele Traditionen, aber auch Eigenwilligkeiten. Wer Weihnachten über einen Kamm scheren will, wird schnell eines Besseren belehrt. Was mit der Dekoration des Weihnachtsbaums beginnt (Ganz laut…

Picknick entspannt

,
Manchmal braucht man nicht viel zum Glücklichsein. Ein Stückchen Wiese, eine Decke, gute Freunde. Und natürlich etwas zu essen. Etwas mit Meerrettich. „Eranos“ oder „Prandium“ – schon die alten Griechen und die Römer speisten…