Rezepte

Ricotta-Meerrettich-Muffins

Was Grünes an Gründonnerstag. Bloß kein Fleisch an Karfreitag. Danach wieder Schlemmen nach Herzenslust beim Osterbrunch. Erst Abstinenz, dann Überfluss. In kulinarischer Hinsicht haben die Feiertage rund um Ostern durchaus ihre Eigenheiten.…

Apfel-Meerrettich-Quark

,
Nach dem Fasching ist vor der Fastenzeit – zumindest für jene von uns, die es konsequent mögen. Die einen verzichten auf Alkohol, die anderen auf Zucker oder rotes Fleisch, die nächsten essen einfach weniger und so mancher meint es richtig…

Würzig-süße Weihnachten

Gegensätze ziehen sich an. Ein Satz, der vielleicht nirgendwo sonst so sehr zutrifft wie in der Küche. Denn die richtige Mischung besteht nur auf den ersten Geschmackstest aus unvereinbaren Zutaten. Man muss sich halt trauen. Beim Kochen ist…

Eis, Eis Baby!

,
Das Sortiment der Eisdielen wandelt sich mehr und mehr weg von den klassischen Eissorten Schoko, Vanille, Erdbeere zu immer verrückteren Geschmacksrichtungen: Basilikum, Bier oder Erdnuss-Bretzel. Wer es ausgefallen liebt, kann davon gar nicht…

Brotzeit ist Krenzeit

,
Die Abende werden länger, die Temperaturen klettern höher, alles ist grün: Zeit für ein Picknick! Aber wer setzt sich schon gerne alleine mampfend auf eine Decke? Die WhatsApp-Gruppe steht, alle sind informiert, bleibt noch die wichtigste…

Bayerisches Sushi

,
Wie bringe ich also Exotik in meine bayerische Küche? Indem ich Japan und Bayern einfach kombiniere. Statt Wasabi verolle ich den guten Meerrettich von Schamel aus der bayerischen Meerrettichstadt Baiersdorf.

Ein feinköstliches Meerrettich-Menü

,
Meerrettich ist eine wahre Wunderzutat, wenn es darum geht, seine Kreativität in der Küche unter Beweis zu stellen. Wie das wiederrum geht, zeigten fünf Food-BloggerInnen aus der Region.

Scharfer Teig

,
Kalter Wind pfeift ums Haus, es schneit ununterbrochen und auch wenn sie, wie heute ab und an gewinnt, verliert die Sonne derzeit viel zu oft den Kampf gegen die dichte Wolkendecke. Und weil ich nicht einmal fürs Einkaufen mein warmes Nest verlassen will, backe ich mir heute einfach selber ein herzhaftes Meerrettich-Brot.