Meerrettich-Dip zum Grillen

Ob zu Steak, Fisch oder Grillgemüse – ein leckerer Dip gehört zu einem sommerlichen Grillabend einfach dazu. Für unseren Schamel scharfen Meerrettich-Grill-Dip benötigst du bloß 3 Zutaten. Mit nur wenigen Handgriffen verleiht der cremig-frische Dip dem Grillbuffet den letzten entscheidenden Schliff.

 

Zubereitungszeit: 5 min

Schwierigkeit: leicht

Für 4-6 Personen

 

Für deinen Meerrettich-Dip benötigst du:

  • 200 g Crème fraîche oder saure Sahne
  • 2 EL Schamel Meerrettich (z. B. Raspelstix)
  • Salz, Pfeffer und Zucker
  • Ggf. Kräuter (Petersilie, Schnittlauch o. ä.)

 

Und so einfach geht es:

  1. Crème fraîche oder saure Sahne und Meerrettich gut miteinander vermischen.
  2. Mit etwas Salz und Pfeffer und Zucker würzen.
  3. Nach Wahl mit frischen Kräutern aus dem Garten verfeinern. Dip in einer kleinen Schüssel servieren.

 

Unser Meerrettich-Dip passt nicht nur zum Grillen, sondern auch zu diversen Fisch-, Fleisch- oder Gemüsegerichten. Wir wünschen dir viel Spaß beim Dippen! Zeige uns gerne auf Facebook und Instagram deine eigene Kreation. Dieses Rezept kannst du dir auch auf Pinterest merken.